In den Staub, Schurke!

Das ist immer noch zu lieb? Ihnen fehlt die Härte? Sie möchten es dem Gegenüber richtig heimzahlen? Auch dafür gibt es universelle Antworten. Überlegen Sie sich allerdings gut, wo Sie diese anbringen.

Foto: sokaeiko / pixelio.de

Boshaftigkeiten und Unverfrorenheiten, die für den Schulhof gute Konter sein mögen, können im Geschäftsleben – aber auch privat – zu ernsthaften Konflikten führen. Überlegen Sie sich daher gut, wo und wann Sie die folgenden Konter anbringen wollen. Benutzen Sie sie nur in Extremfällen bei absolut niveaulosen Unflätigkeiten und bedenken Sie immer, dass Sie mit Ihrem Gegenüber irgendwann auch wieder ganz normal reden wollen. Mit diesen Sprüchen können Sie das dauerhaft verhindern.

In der Regel werden Sie für diese harten Konter mit dem Gesprächspartner auf einer Ebene sein, auf der Sie ihn duzen:

  • »Was hat zwei Daumen und interessiert sich überhaupt nicht für Dein Gerede?« – Jetzt zeigen Sie mit beiden Daumen zur Brust – »Ich«
  • »Kann es sein, dass bei Dir die Zellteilung aufgehört hat, als das Gehirn dran war?«
  • »Welche Pillen nimmst Du dagegen?«
  • »Deine Mutter kann wieder zum Putzen zu uns kommen. Wir haben das Geld gefunden!«
  • »Am besten legst Du Dich ein paar Minuten hin. Besser Stunden. Oder Tage. – Am besten bis die Totenstarre einsetzt!«

Wie gesagt, bedenken Sie sorgfältig, wo Sie diese Sprüche einsetzen wollen. Sie müssen sich nicht auf jedes Niveau einlassen.

Falls Sie jetzt denken: »Auf so etwas käme ich nie«, habe ich eine gute Nachricht für Sie. Clevere und universell einsetzbare Konter müssen Sie sich nicht selbst ausdenken. Sie können auf eine Vielzahl Quellen zurückgreifen. Dieses Buch sollte Ihnen schon genügend Munition liefern, damit sie zurückschießen können. Sie brauchen daher nicht jedes Mal eine neue Erwiderung zu erfinden.

Falls es Ihnen immer noch nicht reicht: Machen Sie sich selbst zum Recycling-Spezialisten. Wann immer Sie eine clevere Bemerkung hören, notieren Sie sich diese und legen sie damit in Ihren persönlichen Wertstoff-Sammelcontainer. Dann können Sie auf diese Bemerkung zurückgreifen, wenn Sie sie das nächste Mal brauchen. Wenn Sie sich eine clevere Antwort wünschen, spazieren Sie einfach durch Ihr Wertstoff-Depot. Ist genügend darin gesammelt, werden Sie mit Sicherheit fündig.

Werden Sie zum Recycling-Spezialisten. Sammeln Sie clevere Antworten und kluge Kontersätze und legen Sie sich so ein Wertstoff-Depot an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.