Kinderkoalitionen

Maybritt Illner bezeichnete die Schwarz-Gelbe Koalition soeben als „Tigerenten-Koalition“. Wie lustig und wenig schachgerecht! „Biene Maja und Willi-Koalition“ fände ich irgendwie noch passender. 😉

Warum benennen wir nicht alle Koalitionen nach Kinderserien? Ich finde das sehr kreativ.  Statt Ampelkoalition könnte man sich an die Teletubbies halten, dann wäre es die Dipsy-Laa-Laa-Poo-Koalition. Rot-Gelb wäre Ernie-und-Bert-Koalition.

Wer hat weitere Vorschläge?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.