Kommen Ihnen die folgenden Vorwürfe bekannt vor?

Dann nutzen Sie jetzt die Gelegenheit, sich eine schlagfertige Antwort zu überlegen, damit Sie beim nächsten Vorwurf nicht sprachlos sind.

Unverschämtheiten
»Läufst Du immer noch frei herum?«
»Du unterscheidest Dich von niederen Wirbeltieren auch nur durch Deinen Führerschein.«
»Hast Du Dich heut mal als Mensch verkleidet?«
»Wenn der Hirntod ein Zeichen für das Lebensende ist, dann müssten wir Dich begraben.«
»Deine Äußerungen sind auch nach dem Motto: ›Wenn die Tatsachen mit der Theorie nicht übereinstimmen, muss man eben die Tatsachen ändern.‹«

Vorwürfe zur Qualifikation
»Sie haben ja nicht mal einen Uni-Abschluss!«
»Sie sind viel zu jung für den Job.«
»Was können Sie eigentlich?«
»Sie können doch nur Folien malen.«
»Sie sind der größte Schwachkopf, den ich kenne.«
»Das war überhaupt nicht zielführend!«
»Sie sind eine Niete!«
»Vom Verstand her würde ich ja zustimmen, aber meine Erfahrung sagt: Nein!«
»Ihnen hat man wohl das Hirn rausoperiert!«
»Das ist doch Schwachsinn!«

Killerphrasen
»Das funktioniert nicht. Das haben wir schon versucht.«
»Wir haben jetzt keine Zeit, um uns darüber Gedanken zu machen.«
»Sie haben ja keine Ahnung.«
»Das haben wir noch nie so gemacht.«
»Jeder, der klar bei Verstand ist, sieht das so wie ich.«
»Ich erklär nochmal schnell, wie es richtig ist: … .«
»Wir brauchen nichts zu ändern, das funktioniert so schon.«
»Ich denk drüber nach und melde mich bei Ihnen.«
»Stellen Sie sich vor, was das alles nach sich zieht.«
»Kümmern Sie sich um Ihre Aufgaben!«

 

635208_web_R_by_CFalk_pixelio.de
Über einen der Vorwürfe schon mal gestolpert?
CFalk  / pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.