»Noch’n Spruch – Kieferbruch« oder »Schlagfertig wie Dieter Bohlen?«

Teilnehmer in meinen Seminaren nennen häufig den Namen Dieter Bohlen, wenn ich sie frage, welche Menschen sie für schlagfertig halten. Dabei ist der Pop-Titan mehr für seine polemischen Sprüche bekannt als für seine Schlagfertigkeit. Für den Schulhof oder die frivol krachende Stammtisch-Runde eignen sich diese Sprüche manchmal auch als universelle Konter auf verletzende Bemerkungen. Aus der großen Sammlung der Diffamierungen des Jurors von Deutschland sucht den Superstar habe ich ein paar herausgesucht, die universellen Charakter haben.

Wie wäre es denn mit folgenden Kontern als Verteidigung gegen Angriffe, die unter die Gürtellinie zielen:

  • »Das war super. Super schlecht.«
  • »Du bist wie meine Luftmatratze. Wenn das Ventil aufgeht, kommt nur heiße Luft.«
  • »Nimm einfach Deine Stimme und geh!«

Jeder sucht sich sein Niveau. Mit den Folgen müssen Sie natürlich auch leben können.

 

Hier noch ein Kniff: Wenn Sie einen harten Spruch anwenden möchten, aber den guten Ton wahren möchten, dann legen Sie ihn einfach jemand anderen in den Mund.

Mit den Bohlen-Sprüchen geht das ganz wunderbar.

»Dieter Bohlen hätte jetzt gesagt: ‚ Du bist wie meine Luftmatratze. Wenn das Ventil aufgeht, kommt nur heiße Luft.’ – aber das ist nicht mein Niveau.«

"Wenn das Ventil aufgeht, kommt nur heiße Luft!" - Foto: Stefan Leupold / pixelio.de

Sie verpacken den Spruch einfach als Zitat. Damit sagen Sie den polemischen Spruch nicht selbst, obwohl Sie das implizit natürlich doch tun. Sie wirken nur wesentlich höflicher und niveauvoller.

Sprüche dieser Art bergen eine große Gefahr, die Beziehung zu Ihrem Gesprächspartner nachhaltig zu gefährden. Bedenken Sie bitte auch diese Konsequenzen. Zwar entspricht es häufig unserem ersten Impuls, es dem Angreifer »mal so richtig zu zeigen.« Das verschafft aber allerhöchstens eine kurzfristige Befriedigung , selten eine dauerhafte Lösung.

In vielen Fällen müssen Sie mit einem Zurückschlagen des Gesprächspartners bei nächster Gelegenheit rechnen. Ich zeigen Ihnen daher noch viele Techniken und Strategien, mit denen Sie sehr viel eleganter mit solchen Situationen umgehen können.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.