Quick-Tipps für souveräne Reaktionen

Unser menschliches Verhalten folgt häufig wiederkehrenden Mustern. Selbst, wenn wir bemerken, dass die Art, wie wir reagieren, nicht immer die beste Wahl darstellt, rufen wir das Muster ab wie ein feststehendes Programm. Viele Menschen haben ein Verhaltensmuster das lautet:

»Auf einen Angriff muss eine Verteidigung folgen.«

Bitte machen Sie sich klar: Wenn Sie eine Formulierung mit dem Modalverb müssen wählen, drücken Sie damit einen Zwang aus. Ist ein bestimmter Auslöser gegeben, folgt der Ablauf Ihrer Reaktionen wie ein Zug dem Gleis. Wie ein Waggon dem anderen folgt, läuft Schritt für Schritt Ihr Verhaltensmuster ab.

Ein Wagon folgt dem nächsten - Foto: Erich Westendarp / pixelio.de

Wenn Sie sich bei Verbalaggressionen in heftigen emotionalen Reaktionen wiederfinden, sollten Sie die Weichenstellung ändern. Gewohnheiten zu verändern ist dabei nicht immer einfach, denn unsere Muster laufen ja unbewusst ab. Den ersten Schritt zum Erfolg gehen Sie, wenn Sie sich Ihrer verborgenen Verhaltensmuster bewusst werden und kleine Veränderungen vornehmen. Die folgenden Artikel geben Ihnen Anregungen dazu.

Später werde ich noch weiter auf diese Aspekte eingehen. Die Anregungen sollen Ihnen helfen, schnell zu einem souveräneren Umgang mit Ihren Reaktionen zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.