Imitation plus Kompliment

Imitieren Sie bei Angriffen den Satzbau des Gegenübers. Drehen Sie dabei auf Sie gerichtete negative Attribute ins Gegenteil und zielen Sie so mit einem Kompliment auf Ihren Gesprächspartner.
Im folgenden Beispiel wird die Imitation mit der Kompliment-Technik kombiniert:

»Sie haben einen merkwürdigen Arbeitsstil.«
»Sie haben eine merkwürdige Art, konstruktive Kritik zu äußern.«

Mit dieser Replik wird dem Angreifer unterstellt, dass er eigentlich einen konstruktiven Beitrag leisten wollte. Ihr Gegenüber wird dem kaum widersprechen wollen. Diese Antwort benutzt gleichzeitig die Kompliment-Technik, die ich schon mal beschrieben hatte.

Und jetzt noch ein Klassiker unter den schlagfertigen Repliken nach diesem Muster:
Winston Churchill bekam von Lady Astor entgegen geschmettert:

»Wenn Sie mein Mann wären, würde ich Ihnen Gift geben!«
Churchill konterte: »Wenn Sie meine Frau wären, würde ich es nehmen!«

 

582616_web_R_by_Ruth Rudolph_pixelio.de

Was für ein Kompliment.
Ruth Rudolph  / pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.