So charmant kann Schlagfertigkeit sein

Da sage noch mal einer es ginge bei der Schlagfertigkeit darum, einen anderen schlecht aussehen zu lassen. So charmant kann Schlagfertigkeit sein:

Hillary Clinton begegnete während ihres Staatsbesuchs in China dem Außenpolitiker Dai Bingguo vom Staatsrat. Er begrüßte Clinton mit dem Kompliment „Sie sehen ja noch jünger und schöner aus als im Fernsehen“. Sie stutzte kurz und entgegnete: „Nun, wir werden uns sehr gut verstehen.!“

Gefunden bei Die Presse, Wien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.