So können Sie Schlagfertigkeit lernen

In manchen Situationen wünschen wir uns einfach schlagfertig zu sein. Wir bewundern Menschen, die die Fähigkeit haben, gewitzt zu kontern.

Kurt Krömer war zu Gast in der Sendung von Harald Schmidt. Er hatte gerade eine Sendung beim RBB begonnen und Schmidt fragte ihn nach seinem Verhältnis zur Intendantin:

»Der RBB hat eine Intendantin. Wie ist der Kontakt, kümmert Sie sich um dich als jungen Künstler?«

Kurt Krömer: »Ja, wir ziehen demnächst zusammen!«

 

Schlagfertigkeit lernen – geht das überhaupt?

Clever gekontert, nicht wahr? Sie denken jetzt vielleicht: »So etwas kann ich nicht.« Lassen Sie sich beruhigen. Schlagfertigkeit ist lernbar.

Besonders am Arbeitsplatz sind wir uns häufig die Zielscheibe spöttischer Bemerkungen. Hier gilt es, dem Gegenüber Grenzen aufzuzeigen und in angemessener Form zu reagieren.

Wer es zusätzlich noch schafft, Humor für sich zu nutzen, gilt als besonders intelligent.

Foto: Konstantin Gastmann / pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.