Was Schlagfertigkeit für Sie tut

Wenn Sie Ihre Schlagfertigkeit trainieren, dann werden Sie Ihre Fähigkeiten in den drei Bereichen Fähigkeit zur Gegenwehr, Argumentationsfähigkeit und Humor verbessern.  Mit Ihren Erfolgen werden Sie merken, dass Ihr Selbstbewusstsein wächst und damit auch der Mut, in brenzligen Situationen eine klare Stellung zu beziehen.

Was die Fähigkeit zur Gegenwehr für Sie leistet

Was haben Sie von der Fähigkeit zur Gegenwehr? Eine ganze Menge:

  • Sie grenzen sich gegen unlautere Bemerkungen ab.
  • Sie verlassen die Opferrolle und sichern Ihr eigenes Terrain.
  • Sie schaffen sich einen Schutzmechanismus.

Lassen Sie sich nicht zur Zielscheibe von dummen Bemerkungen machen. Trauen Sie sich, Sprücheklopfern Einhalt zu gebieten. Der richtige Konter zum richtigen Zeitpunkt hilft Ihnen, sich abzugrenzen und dem Gegenüber klarzumachen: »Halt, das lasse ich nicht mit mir machen.«

Lassen Sie es nicht zu, dass Ihr Kollege mal wieder seine schlechte Laune an Ihnen auslässt. Wer sich traut, eine gute Replik zu geben, wird von Mitarbeitern und Vorgesetzten anders wahrgenommen. Zeigen Sie bis zu welchem Punkt man bei Ihnen gehen darf und an welcher Stelle Sie verbal einen Riegel vorschieben. Meistens reicht dafür schon ein kleiner Hinweis, der dem anderen verdeutlicht, dass er jetzt die Sachebene verlassen hat.

Wenn Sie persönliche Autorität und Sicherheit verkörpern, haben Sie die Ausstrahlung eines gleichberechtigten Partners. Werden Sie als souverän wahrgenommen, dann wird Ihr Gegenüber Ihnen auf Augenhöhe begegnen und davon ausgehen, dass Sie Ihre Gleichberechtigung auch dann einfordern, wenn Sie mit Kritik, Unfairness oder verbalen Tiefschlägen konfrontiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.