Und noch 2 Tipps für weniger Konfrontation

Seien Sie im Hier und Jetzt

Oft sind wir in Gedanken dabei, über unsere Vergangenheit zu reflektieren oder uns Sorgen über die Zukunft zu machen. Je mehr Sie in Gedanken mit einem anderen Zeitpunkt beschäftigt sind, desto schwerer wird es, im Hier und Jetzt schlagfertig zu reagieren.

Ändern Sie Ihre Einstellung. Die Vergangenheit lässt sich nicht ändern, Sie können nur Ihre Sichtweise korrigieren und möglichst viel aus Ihren Erfahrungen lernen. Die Zukunft kommt ohnehin meistens anders als geplant. Seien Sie mit vollem Herzen im Hier und Jetzt.

 

Zügeln Sie Ihre Erwartungen an andere

Wahrscheinlich denken Sie jetzt: »Ich habe doch keine Erwartungen an andere.« Tatsächlich sind wir alle geprägt durch unsere Familie und unsere sozialen Kontakte. Diese Prägung bestimmt unser Denken und verursacht, dass wir von Menschen in unserer Umgebung ein bestimmtes Verhalten erwarten. Das gilt insbesondere für unseren Lebenspartner.

Die größten Enttäuschungen im Leben entstehen dadurch, dass wir Erwartungen haben, die nicht erfüllt werden.

Kein Mensch kann Ihre Gedanken lesen und niemand hat die Verpflichtung, sich so zu verhalten, wie Sie es erwarten. Denken Sie daran, wenn Sie das nächste Mal sagen: »Das ist ja wohl selbstverständlich.«

 

718174_web_R_K_by_Huskyherz_pixelio.de

Wie hoch sind Ihre Erwartungen?
Huskyherz  / pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.